Holzvergaserkessel HVS 16 LAMBDA CONTROL

 
Kostenfreier Versand
  • 1027
3.650,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
NEU: Ab sofort BAFA -  gefördert mit € 2000,- Verbrennungsoptimierte Leistungs-... mehr
Produktinformationen "Holzvergaserkessel HVS 16 LAMBDA CONTROL"

NEU: Ab sofort BAFA -  gefördert mit 2000,-

Verbrennungsoptimierte Leistungs- und Feuerungsregelung durch permanente Lambdaüberwachung

 

Das hervorragende Konzept des HVS‐Kessels, welches durch ständige Innovationen weiterentwickelt wurde, erreicht nun die nächste Generation.

Die ständig steigende Belastung der Umwelt durch Staub und CO2 spornt die Industrie in allen Bereichen zu neuen Entwicklungen und modernerer Technik an. In unseren Holzvergaserkesseln der Serie HVS LC  sorgt nun ein modernes und modulares Regelungskonzept mit Überwachung der Abgaswerte durch die serienmäßig eingebaute Lambdasonde für noch mehr Leistung und zudem einen niedrigen, umweltgerechten Schadstoffausstoß.
 
Anhand der integrierten Kessel- und Abgaslogik erkennt die intelligente Regelung den Leistungsbedarf. Mittels der modulierenden Luftzufuhr kann der Kessel somit auf Leistungsüberschuss reagieren und für eine optimale und nahezu perfekte Brennstoffausnutzung sorgen. Dies bietet für Sie einen bestmöglichen Komfort und für Ihr Holz eine stetig gleichmäßige Verbrennung.


Nur durch ein perfektes Gespann kann ein optimaler Systemwirkungsgrad erzielt werden. Daher empfehlen wir generell für Holzheizungen unsere Hochleistungs - Schichtenspeicher Typ NLSW mit patentiertem eingebautem Schichtleitsystem. Hier kann die vom Holzkessel produzierte Wärme optimal gespeichert werden. Die Heizung ruft dann die gespeicherte Wärme je nach Bedarf beliebig ab.
Dies schont zusätzlich die Umwelt und hält Ihren Brennstoffverbrauch so gering wie möglich.

Wenig Arbeit von der Beschickung bis zur Reinigung! Holz einfüllen, anzünden und alles andere läuft automatisch. Der große Füllraum sorgt für eine lange Brenndauer. Das integrierte Gebläse garantiert auch bei kaltem Kamin einen problemlosen Start.
Durch die Anheizklappe und Türverriegelung ist ein Rauchaustritt ausgeschlossen. Darüber hinaus stabilisiert das Gebläse die Verbrennung über die gesamte Brenndauer und ermöglicht einen absolut problemlosen Betrieb. Schon ab der Kesselgröße von 25 kW kann über die große Fülltüre bequem mit Halbmeterscheiten geheizt werden, wobei durch die Füllraumtiefe auch eine gewisse Überlänge bei Scheitholz keinerlei Probleme macht. Durch die große Füllmenge ergeben sich lange Nachlegeintervalle. Der Füllraum ist innen mit einer „heißen Luftführung” versehen, wodurch eine Leistungssteigerung und beste Abgaswerte erzielt werden.

Technische Daten:

Nennwärmeleistung in kW kW 16
Kesselleistung mit Leistungsregelung kW 12 bis 18
Wirkungsgrad % 86 bis 92
Kesselwasserinhalt Liter 60
Max. Betriebsdruck bar 3
Druckverlust bei Nennlast (deta t 10 K) mbar 9,70
Druckverlust bei Nennlast (deta t 20 K) mbar 1,00
Zul. Druckbereich Ablaufsicherung bar min. 1 bis max. 4
Wassereintrittstemperatur Ablaufsicherung °C 4 bis 15
Öffnungstemperatur Ablaufsicherung °C bei ca. 95
Geräuschpegel dB 45,0
Netzspannung / Frequenz V/Hz 230 / 50
Empfohlenes mindest Pufferwasservolumen Liter 1000


Füllraum / Brennstoffverbrauch

Zulässiger Brennstoff

 
  gespaltenes Stückholz
mit Restfeuchte von
< 20%
Maximale Scheitholzlänge mm 350
Füllraum Tiefe mm 370
Füllraum Höhe mm 490
Füllraum Breite mm 440
Abmessung der Füllöffnung B/H mm 435 / 255
Brennkammerinhalt, Volumen ca. Liter 80
Max. Füllgewicht (Buche) ca. kg 20
Brennstoffverbr. bei Nennlast (Buche) ca. kg/Std. 4,4
Brenndauer bei Nennlast (Buche) ca. Std. 4,5


Kamin / Zugbedarf / Abgaswerte

Empf. mind. Kaminquerschnitt ø mm 140
Zugbedarf Pa 15-25
Wirksame Mindesthöhe Kamin Meter 8
Abgasmassenstrom (Bezug 13% CO²) kg/s 0,019
Abgastemperatur modulierend °C ca. 150-260
Kaminzugregler   empfohlen

 

Höhe A mm 1135
Breite B mm 590
Breite einschl. Schieber C mm 645
Tiefe D mm 840
Höhe Vorlauf E mm 1075
Höhe Abgasrohr (Mitte) F mm 890
Höhe Rücklauf G mm 115
Höhe Entleerung H mm 55
Abgasstutzen Ø mm 159
Kesselvorlauf / Kesselrücklauf Ø Inch 2 " IG
Sicherheitswärmetauscher Ø Inch 3/4 " AG
Tauchhülse für Sicherheitswärmetauscher Ø Inch 1/2 " IG
Entleerung Ø Inch 1/2 " IG
Kesselgewicht   kg 400





















1. Regelung

Grafisches Display mit permanenter Systemfunktionsanzeige

2. Füllraumtür
Großzügig bemessene Füllraumtür

3. Druckgebläse
Die für die optimale Verbrennung benötigte Luftmenge wird durch das serienmäßig eingebaute und stufenlose Druckgebläse zugeführt

4. Untere Tür
Reinigungstür zur Entnahme der anfallenden Asche

5. Vergaserkammer
Großer Füllraum (je nach Kesselgröße bis Meterscheite

5a. Abgeschrägte Vergaserraumwände
Zur gleichmäßigen Zuführung der Brennstoffglut an die Vergaserdüse

6. Primärluftkanal
Durch die hintere Luftführung wird die vorgewärmte Primärluft in die Vergasungskammer zugeführt

7. Keramikdüse mit Sekundärluftkanal
Erzeugt die optimale Gasmischung und gewährleistet eine saubere, nach unten geleitete Holzgasflamme

8. Einschubbrennkammer
aus hochtemperaturbeständigen Schamottsteinen zum restlosen ausbrand der Holzgase mit einem minimalen Ascheanfall

9. Abgaswärmetauscher mit Turbulatoren
zur bestmöglichen Abgabe der Abgaswärme an das Heizungswasser

10. Anheizklappe mit Zuggestänge
verhindert Rauchaustritt beim Nachlegen von Brennmaterial

11. Sicherheitswärmetauscher
zur Abkühlung bei einer evtl. Überhitzung

12. Kesselvorlauf

13. Hochwertige Wärmedämmung


Weiterführende Links zu "Holzvergaserkessel HVS 16 LAMBDA CONTROL"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Holzvergaserkessel HVS 16 LAMBDA CONTROL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen