JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage oder P

 
Kostenfreier Versand
  • SW12474
1.467,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Judo Softwell:

Menge

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

 
JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage als Einzelanlage, nach DIN EN 14743 und DIN 19636-100... mehr
Produktinformationen "JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage oder P"

JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage

als Einzelanlage, nach DIN EN 14743 und DIN 19636-100 mit DIN-DVGW-Prüfzeichen zur Enthärtung von Trinkwasser. In Verbindung mit ultrakurzer Regenerationsdauer, ermöglicht die JUDO SOFTwell S Wasserentnahme praktisch zu jeder Zeit.

Ausführung: Anlage bestehend aus glasfaserverstärktem Behälter (PN 10) gefüllt mit hochwertigem monospherem Ionenaustauscherharz in Lebensmittelqualität zur optimalen Wasserverteilung und Minimierung von Druckverlust und Regeneriermittelaufwand. Separater Salzlöse- und Vorratsbehälter mit kontinuierlicher Solebevorratung und integrierter Niveauüberwachung.

Hunderttausendfach bewährte, verschleißfreie Keramikscheiben-Technologie für lebenslang programmierte Betriebsabläufe.

Zwangsregeneration nach spätestens 96 Stunden und Anlagenhygienisierung durch eingebaute Desinfektionseinrichtung mit platinierten Titanelektroden,.

Steuerungselektronik mit Folientastatur und mehrzeiliger LCD-Anzeige für Betrieb, Regeneration, Salzmangel, farbiger Status-Leuchtanzeige, sowie manueller Regenerationsauslösung und potenzialfreier Störmeldung.

Möglichkeit der Erweiterung mit dem Zubehör: JUDO-Connectivity-Modul, zur Verbindung der SOFTwell S Enthärtungsanlage über LAN-Anschluss mit einem Heimnetzwerk und dem Internet, iOS- und Android-App verfügbar, für weltweiten Zugriff auf umfangreiche Informationen, automatisierte Meldungen und Funktionen wie die Regenerationsauslösung.

Einschließlich Einbau-Drehflansch mit patentiertem Bajonettanschluss, mit Verschraubungen und Montagedeckel. Inklusive Siphon zum normgerechten Anschluss an das Abwassersystem gemäß DIN EN 1717 und DIN 1988-100.

Technische Daten:

  • Rohranschluss                                   1 Zoll
  • Nenndurchfluss nach DIN EN 14743
  • und Druckverlust 1 bar                   1,1 m³/h
  • Nenndurchfluss bei Härtereduzierung
  • von 20 °dH auf 8 °dH                       1,8 m³/h
  • Empfohlen für                                   1 WE
  • Inhalt Salzvorratsbehälter            50 kg

 

Bestell-Nr.: 8203510

Salzverbrauch je m³ bei Härtereduzierung

  • von 20 °dH auf 8 °dH                       0,42 kg
  • Einbaulänge                                       195 mm
  • Netzanschluss                                   230 V, 50 Hz
  • Betriebsdruck max.                         7 bar
  • Fließdruck min.                                 2 bar
  • Betriebstemperatur max.             30 °C
  • Modell                                      SOFTwell S

__________________________________________________________________________________________________________

JUDO SOFTwell P Enthärtungsanlage

nach DIN EN 14743 und DIN 19636-100 mit DIN-DVGW-Prüfzeichen zur Enthärtung von Trinkwasser. Parallele Betriebsweise mit zwei Austauscherbehältern, ermöglicht zu jeder Zeit Wasserentnahme bei gleichzeitiger hygienischer Durchströmung aller Anlagenteile.

Ausführung: Anlage bestehend aus glasfaserverstärkten Behältern (PN 10) gefüllt mit hochwertigem monospherem Ionenaustauscherharz in Lebensmittelqualität zur optimalen Wasserverteilung und Minimierung von Druckverlust und Regeneriermittelaufwand. Separater Salzlöse- und Vorratsbehälter mit kontinuierlicher Solebevorratung und integrierter Niveauüberwachung.

Hunderttausendfach bewährte, verschleißfreie Keramikscheiben-Technologie für lebenslang programmierte Betriebsabläufe.

Zwangsregeneration nach spätestens 96 Stunden und Anlagenhygienisierung durch eingebaute Desinfektionseinrichtung mit platinierten Titanelektroden.

Steuerungselektronik mit Folientastatur und mehrzeiliger LCD-Anzeige für Betrieb, Regeneration, Salzmangel, farbiger Status-Leuchtanzeige, sowie manueller Regenerationsauslösung und potenzialfreier Störmeldung.

Möglichkeit der Erweiterung mit dem Zubehör: JUDO-Connectivity-Modul, zur Verbindung des SOFTwell P über LAN-Anschluss mit einem Heimnetzwerk und dem Internet, iOS- und Android-App verfügbar, für weltweiten Zugriff auf umfangreiche Informationen, automatisierte Meldungen und Funktionen wie die Regenerationsauslösung.

Einschließlich Einbau-Drehflansch mit patentiertem Bajonettanschluss, mit Verschraubungen und Montagedeckel. Inklusive Siphon zum normgerechten Anschluss an das Abwassersystem gemäß DIN EN 1717 und DIN 1988-100.

 

Technische Daten:

  • Rohranschluss                                   1 Zoll
  • Nenndurchfluss nach DIN EN 14743
  • und Druckverlust 1 bar                   1,6 m³/h
  • Nenndurchfluss bei Härtereduzierung
  • von 20 °dH auf 8 °dH                       2,7 m³/h
  • Empfohlen für                                   1-2 WE
  • Inhalt Salzvorratsbehälter            50 kg

 

 

Bestell-Nr.: 8203511

  • Salzverbrauch je m³ bei Härtereduzierung
  • von 20 °dH auf 8 °dH                       0,42 kg
  • Einbaulänge                                       195 mm
  • Netzanschluss                                   230 V, 50 Hz
  • Betriebsdruck max.                         7 bar
  • Fließdruck min.                                 2 bar
  • Betriebstemperatur max.             30 °C
  • Modell                                SOFTwell P
Weiterführende Links zu "JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage oder P"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JUDO SOFTwell S Enthärtungsanlage oder P"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen